Letzter Ausbildungsjahrgang erfolgreich abgeschlossen

Am zweiten Novemberwochenende fand der letzte Kurs unseres diesjährigen Zusatzausbildungsjahrgangs “Heilpädagogisches Arbeiten mit Pferden” statt. Es war der 25. Jahrgang und gleichzeitig der letzte. Wir bieten die Zusatzausbildung trotz etlicher Nachfragen in Zukunft leider nicht mehr an.

Im Fokus des letzten Kurses standen noch einmal drei Themenblöcke. Als erstes ging es um ‘Erlebnispädagogik – mit und ohne Pferde’. Zum zweiten um ‘Bindungsstörungen’. Und als letztes Thema befassten wir uns mit dem Thema ‘Psychische Störungen’. Am Sonntag dann fanden die abschließenden Einzelgespräche der Leitung mit jedem/jeder TeilnehmerIn statt.

Alle KursteilnehmerInnen des diesjährigen Jahrgangs 2018 beendeten die Ausbildung erfolgreich. Dummerweise vergaßen wir das obligatorische Abschlussfoto zu machen, deshalb hier stattdessen ein Foto vom fünften Kurs ‘Feldenkrais und Reiten’ unter der Leitung von Reitpädagoge und Feldenkraislehrer Felix Pfeiffer (Mitte) im August 2018.

Wir gratulieren Jasmin Böse, Kim Freitag, Andrea Groß, Martha-Luise Heidorn, Kerstin Ruhbaum und Falk Weiser zur erfolgreichen Teilnahme und wünschen ihnen alles Gute und viel Erfolg für ihren beruflichen Werdegang!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü